Musikalisch ins neue Jahr

27./28. Dezember 2019:

Musikalisch ins neue Jahr

Es ist in ganz Bayern eine lieb gewordene Tradition, das Neujahrsanspielen der Blasmusikanten.

Auch dieses Jahr zogen die Musiker des Musikverein Pettendorf am 27.12. und 28.12. in zwei Gruppen von Haus zu Haus und wünschten den Bürgen ein frohes neues Jahr.

Bei recht frischen Temperaturen liefen insgesamt 19 Musiker pro Tag durch die Ortschaften.

Los ging‘s am 27.12. um 9:20 Uhr bei der Pettendorfer Feuerwehr. Dort fand die Gruppeneinteilung statt. Bis spät abends waren die Musiker mit Ausnahme einer einstündigen Mittagspause unterwegs, um das mittlerweile groß gewachsene Pettendorf abzuklappern.

Am nächsten Morgen gab es bei Spielbeginn sogar noch Minusgrade, doch von der Kälte ließen sich die gut gelaunten Musikanten nicht abschrecken. Es standen Neudorf, Adlersberg, Eibrunn und Reifenthal auf dem Plan. Gegen 20 Uhr war es dann wieder geschafft.

Glücklich und sichtlich erschöpft verabschiedeten sich die Musiker vom Jahr 2019.

Von Sophia Rohrwild

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzrichtlinien zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest, weiter auf der Seite bleibst oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Andernfalls bitte die Seite verlassen. Bitte auch unsere Informationen zum Datenschutz beachten.

Schließen